Suche
Suche Menü

Neuapostolische Kirche, Uerdingen

Pünktlich um 18:50 Uhr war in allen Krefelder Kirchen ein Glockengeläut zu hören. Frank Meyer, Oberbürgermeister und Schirmherr, eröffnete den Abend in der neuapostolischen Gemeinde und blieb zu der anschließenden Podiumsdis-kussion mit dem Thema Gott und die Welt wobei er durch den Bezirksevangelis-ten Wolfgang Wegener und den Moderator Dr. Jens Voss (Leiter der Krefelder Redaktion der Rheinischen Post) unterstützt wurde. Er erzählte in seiner Begrüßung, dass er als Kind auf seinem Weg zur Schule täglich an der Neuaposto-lischen Kirche vorbeigegangen ist und sich öfter gefragt hat, was wohl in diesem Gebäude passiert. Nun hatte er die Gelegenheit diese kennenzulernen. 
Im vorwiegend musikalisch ausgewählten Programm waren in Uerdingen zu Gast: Rheinvoices (Gospelchor) und Tonfolge (Ensemble Chormusik). Aus eigenen Reihen konnte fEinklang, ein Männerensemble bestehend aus Sängern der NAK, in einer sehr harmonischen Vorstellung für eine wohlige Atmosphäre sorgen. Das Ensemble hatte an diesem Abend seinen ersten offiziellen Auftritt. In der dann folgenden Meditation wurden mit Bezirksevangelisten Wegener mit Musik und Bildern untermalte, selbstgeschriebene Texte zum Thema Kirche und Glaube vorgetragen. Bei diesen lag der Fokus auf Gewohnheit, Tradition, Überzeugung sowie die Frage der Notwendigkeit der Kirche und ob Kirche nur eine Institution ist. Zum Abschluss der Nacht und des Programms wurden von Bits and Bytes klassische Kirchenmusik neuzeitlich interpretiert.

Sascha Rehag